Schlagwort-Archiv: Europa-Park

„Das Verdrehte Märchenbuch“

tapferes-schneiderleid
Seit dieser Saison ist Michael nun regelmäßig im neuen Kindermusical des Europapark Rust zu erleben.

„Ein Zauberer will die ganze Märchenwelt verändern, indem er bekannte Figuren in andere Märchen zaubert. Aber zum Glück sorgen Aschenputtel, Schneewittchen, das Rotkäppchen und viele andere mit vereinten Kräften dafür, dass der böse Zauberer seine Pläne begraben muss.“

Im „Verdrehten Märchenbuch“ übernimmt Michael an manchen Spieltagen die Rolle des ‚Tapferen Schneiderleins‘ und ‚Gestiefelten Katers‘, an anderen dann die Rolle des ‚Bösen Zauberers‘. Die genauen Spieltage und voraussichtliche Besetzung ist dann unter TERMINE einzusehen; kurzfristige Änderungen werden auf der offiziellen Facebookseite bekannt gegeben.

Autor und Regisseur ist Ulrich Grawunder, die Musik wurde von Lukas Baßler komponiert. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Das war 2016!

T9

An dieser Stelle ist es Zeit, auf 2016 zurückzublicken und einen kleinen Ausblick auf 2017 zu geben!

Das Jahr begann mit einer sehr außergewöhnlichen Produktion – „Urinetown“ – in welcher Michael in die Rolle des „Officer Lockstock“ schlüpfen durfte. Ein schräges Musical des neu gegründeten „Good Company“-Ensembles , irgendwo zwischen „Dreigroschenoper“ und dystopischer Musicalsatire.

Urinetown4

Nach diversen Drehs in NRW – u.a. ein Imagefilm für AXA und eine kleinere Rollen im „SOKO Köln“ 90-Minüter – kam die Zusage des Musiktheaters „Die Schönen“ für die Operette „Ball Im Savoy“, wo im Sommer dann auch die ersten musikalischen Proben begannen.

Neben weiteren Drehs und Sprechereinsätzen (u.a. für Daimler im Rahmen der „Future Bus“ Weltpremiere in Amsterdam) ging es dann auch im Herbst bereits weiter mit den Hauptproben und mit der gefeierten „Ball“-Premiere in Freiburg.

14671094_10209549794395845_7064978770964598998_nSehr überraschend und kurzfristig ergab sich schließlich im Oktober und November ein Engagement beim Kindermusical „Das Geheimnis Der Magischen Rose“ im Europapark Rust.

Das Jahr endete mit einem Imagefilmdreh für „Ernst&Young“ sowie mit zwei Drehtage in München für das Light-Fiction Format „Schicksale“ von Constantin Entertainment.


Insgesamt war es also ein abwechslungsreiches und spannendes Jahr und es scheint 2017 noch spannender weiterzugehen … :

Bis Ende Februar hat der „Ball Im Savoy“ noch seine Pforten geöffnet, doch auch neue Projekte werfen ihre Schatten voraus – u.a. wird Michael im Sommer im Wallgraben-Theater Freiburg im Musiktheaterstück „The Black Rider“ von Tom Waits mitwirken. Parallel dazu wird Michael im Europapark Rust regelmäßig im neuen Kindermusical-Stück zu sehen und hören sein. Zu guter Letzt ist geplant, eine Rolle in „Yeast Nation“ – der neuen Produktion der „Good Company“, die bereits „Urinetown“ inszenierte – zu übernehmen. Ein nicht weniger verrücktes Musical aus der Feder der „Urinetown“-Macher.

Soweit ein erster grober Ausblick – konkrete Neuigkeiten gibt es natürlich immer auch zeitnah. Zuletzt noch ein großes Dankeschön an alle Freunde, Förderer, Fans und Auftraggeber …

… Auf ein großartiges Jahr 2017!

 

Europa-Park Kindermusical

Und wieder gibt es Neuigkeiten: Michael wird kurzfristig im Kindermusical „Das Geheimnis der magischen Rose“ im Europa-Park die Rolle des „Prinz Henry“ übernehmen. Er wird an sechs Tagen für die Erstbesetzung Lukas Baßler einspringen. Michaels Spieltermine im Kindermusical: Mo 17.10., So 23.10., Fr 28.10, Sa 29.10., So 30.10., Sa 12.11.

Weitere Infos finden sich auf der Webseite des Europa-Parks.